+++ buchen Sie Ihre Costa Rica Unterkunft gleich hier mit booking.com* - einfach, sicher, schnell +++

Anreise, Visum, Wetter, beste Reisezeit


Costa Rica Video   ---  Wechselkurs

Costa Rica Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Kalender einblenden

buchen mit agoda*    ---   buchen mit booking.com*



Anreise / Flüge


Costa Rica Karte Es gibt noch keine Direktflüge von Deutschland nach Costa Rica. Condor fliegt via Santo Domingo (Dom Rep) nach San José, Avianca via Madrid und Bogota, und amerikanische Airlines via Miami.


Der internationale Flughafen von San José liegt etwas ausser halb der Stadtgrenze nahe Alajuela.


Unterwegs in Costa Rica


Inlandsflüge: Sansa Air und Nature Air verbinden alle wichtigen Orte im Land mit San José. Sansa operiert vom internationalen Flughafen aus, Nature Air vom Tobias Bolanos Airport. Die einfachen Tickets kosten zwischen 70 und 100€. Eine frühzeitige Reservierung ist ratsam, da es sich um kleine Propellermaschinen handelt.


Busse: Verschiedene Anbieter fahren alle Orte im Land an, allerdings von unterschiedlichen Abfahrorten in San José, was das Auffinden etwas kompliziert macht. Die Fahrpreise sind günstig, aber die Busse sind meist sehr voll. Hier sollte man ebenfalls frühzeitig ein Ticket kaufen.


Reisen mit Expedia Anzeige

Taxis: mit Taxen kann man kostengünstig kurze und mittlere Strecken zurück legen. Das ist angenehm, weil man flexibel ist und sein Gepäck gut gesichert weiss. Auch längere Strecken werden angeboten. Man sollte immer vorher den Preis verhandeln und innerhalb von San José auf das Einschalten des Taximeters bestehen.


Mietwagen: Mietwagen selber fahren ist in ganz Costa Rica möglich. Allerdings trägt man das Risiko von Schäden. Die Straßen sind zum Teil in sehr schlechtem Zustand, v.a. in den Bergen. Man sollte also Vierradantrieb oder gar Jeeps bevorzugen.


Touren, Ausflüge und Aktivitäten online buchen Anzeige

Kapuziner Affe, Costa Rica © Oliver Nowak | 123RF.com Kaffee aus Costa Rica © Sirichai Manmok | 123RF.com

Einreise und Visum


Für einen touristischen Aufenthalt bis zu 90 Tagen ist kein Visum für Costa Rica notwendig.


Wetter, Klima und beste Reisezeiten


Das Klima in Costa Rica ist tropisch und wird vom Monsun bestimmt. Es gibt eine ausgeprägte Regenzeit von Mai bis Oktober, in der es häufig heftig regnen kann, besonders in den Bergen und im Valle Central. Von November bis April ist es meistens sonnig und trocken, im Nordwesten sehr trocken. In den Bergregionen kann es aber ganzjährig Regenschauer geben. Auch ist es in den Bergen deutlich kühler, so dass man sich bei Ausflügen oberhalb von 2000m entsprechend kleiden sollte. Nachts wird es an den Küsten und Stränden nie kühl. Auf der Nicoya Halbinsel im Nordwesten kann es des öfteren über 40 Grad heiss werden.


Klimatabelle Klimatabelle

ein paar Worte Spanisch

Weitere Infos:
  • Zeitzone: MEZ minus 7 Stdn / MESZ minus 8 Stdn
  • Mobil telefonieren in touristischen Gebieten nahezu überall möglich
  • Elektrischer Strom: 220 Volt US- und Eurostecker
  • Internet und WiFi: flächendeckend verfügbar, in den meisten Hotels kostenlos, wenngleich meist langsam
  • Impfungen: nicht vorgeschrieben
  • Medizinische Versorgung: recht gut in San José und Umgebung
  • Geldautomaten sind in den größeren Städten und Touristenzentren verfügbar


tropical-travel-Fotogalerien

tropical-fotos.de


Hotels mit agoda preiswert buchen

schnell den besten Flugpreis finden



die Karibik entdecken

Gesundbrunnen Kokosnuss

Unterkünfte mit booking.com preiswert buchen

tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden